Kategorie: UnternehmerTipps

Auf Unternehmertreffen treffe ich selten Unternehmer!

Auf Unternehmertreffen treffe ich selten Unternehmer!

Auf Unternehmertreffen treffe ich selten Unternehmer!

Ich frage dann gerne erst einmal zurück, um zu verstehen: Waren sie auf Netzwerk-Treffen oder Unternehmertreffen? – Die Frage verwundert viele Unternehmerinnen und Unternehmer, weil es für sie das Gleiche ist. Auch Veranstalter machen hier oft keinen Unterschied – weil es für sie auch das Gleiche ist und sie keinen Unterschied machen zwischen Unternehmern und Angestellten.

Mit Freude unsere Welt voller Schätze entdecken.

Mit Freude unsere Welt voller Schätze entdecken.

Mit Freude unsere Welt voller Schätze entdecken.

Mit Freude unsere Welt voller Schätze entdecken – wenn man dazu bereit ist. Die Welt ist voller Schätze. Wer will, kann seinen Blick auf die kleinen Wunder richten, zum Beispiel seinen Blick in einen leise dahin plätschernden Bachlauf werfen. Die Kräuselungen und Lichtspiegelungen, des dahinfließenden, scheinbar nimmer versiegenden Wassers, beobachten – wie ein Spiegel der Welt und doch fließende Materie, die wenn wir sie versuchen zu fassen immer flüchtig ist.

Netzwerken auf Xing. Business-Eventcheck 2017 nutzen!

Netzwerken auf Xing. Business-Eventcheck 2017 nutzen!

Netzwerken auf Xing. Business-Eventcheck 2017 nutzen!

Netzwerken auf Xing. Business-Eventscheck 2017 lesen um erfolgreicher Events zu planen und mehr Nutzen für Ihre Teilnehmer und sich zu generieren.

Mit diesem Artikel möchte ich Sie aufmerksam machen auf die aktuelle Studie von Xing „Der Business-Eventscheck 2017“. Sie erhalten tiefe Einblicke – auf nur zehn Seiten – in das Kaufverhalten von Teilnehmern auf dem XING-Eventmarkt. Ich selbst nutze Xing und Xing-Events seit Jahren mit wachsendem Erfolg und Zufriedenheit.

Unternehmer sind Leuchttürme!

Unternehmer sind Leuchttürme!

Unternehmer sind Leuchttürme!

Unternehmer sind Leuchttürme – in meinen Augen – weil Sie jede Sekunde für Ihre Sache brennen. Sie leuchten im charakteristischen, hellsten weißen Licht. Wenn Sie es noch nicht bemerkt haben, dann schauen Sie mal bei nächster Gelegenheit einem Unternehmer oder natürlich auch einer Unternehmerinnen tief in die Augen und lassen ihn oder sie von Ihrem Unternehmen erzählen.

Zeit für Transzendenz.

Zeit für Transzendenz.

Zeit für Transzendenz.

Transzendenz (lateinisch: transcendentia „das Übersteigen) ist ein Begriff der im täglichen Sprachgebrauch eher seltener vorkommt. Bei Transzendenz geht es um den inneren Entwicklungsweg und um Spiritualität. In der Philosophie ist damit etwas gemeint, dass jenseits der möglichen Erfahrung, insbesondere der Erfahrung von Sinnesorganen ist.

Was unterscheidet Unternehmertreffen von anderen Netzwerkevents?

Was unterscheidet Unternehmertreffen von anderen Netzwerkevents?

Was unterscheidet Unternehmertreffen von anderen Netzwerkevents?

In meiner täglichen Praxis erfahre ich aus dem Munde von Unternehmern oft, dass Unternehmertreffen, Netzwerkevents, Netzwerken, BusinessTreffs und andere Bezeichnung alle das Gleiche bedeuten: Man trifft sich zum Netzwerken!

Grundsätzlich sage ich dann zunächst: Ja richtig, man trifft sich zum Netzwerken!

Dann frage ich nach: Wen wollen Sie denn treffen, mit welchem Ziel, wann und wo? – und dann wird es spannend. Es folgen schnelle, spontane Antworten – oder es kehrt auch manchmal sofort Nachdenklichkeit ein, bei den Unternehmerinnen und Unternehmern, die wirklich nur Unternehmer und Entscheider treffen möchten.

Freude leben

Freude leben

Freude leben

Freude leben, ist die Lust und die Idee vom Leben im Hier und Jetzt.
Es ist der Genuss und das Erleben von Freude während einer Tätigkeit, die der Selbstverwirklichung entspricht.

UnternehmerTipps zum Erfolg

UnternehmerTipps zum Erfolg
Unternehmer erhalten in loser Folge UnternehmerTipps zum Erfolg – in der Praxis erprobt.

MiVO ClubMitglieder – Unternehmerinnen und Unternehmer – können Ihre Tipps kostenfrei einstellen, anderen Unternehmen damit Nutzen bringen und selbst Ihre Reichweite erhöhen.

Ich nenne diese auch gerne TIPPS ZUM WachsTun … für LeuchtTürme!

Unternehmerinnen und Unternehmer sind einzigartige Exemplare von Menschen – Machern und Visionären. Erfolgreiche Unternehmer sind neugierige, im hellsten Licht leuchtende und wertschätzende Menschen – bei MiVO nennen wir diese LeuchtTürme.

Alle Menschen sind in meinen Augen Lebens-Unternehmer.

Als ClubMitglied können Sie hier Ihre praxiserprobten Tipps an Unternehmer weitergeben.

Gerne höre ich von Ihnen: Ihre Meinung – Ihre Perspektive – Ihr Kommentar.

Ralph M.C. Käsbach
Concierge & Entrepreneur

„Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch
an, wohin uns die Normalen gebracht haben.“
                                                                             George Bernard Shaw

 

Netzwerken in Deutschland.

Netzwerken in Deutschland.

Netzwerken in Deutschland.

Deutsche Unternehmen sind in der ganzen Welt erfolgreich – gewachsen über Jahrzehnte durch persönliche Kontakte auf persönlichen Reisen. Deutsche Unternehmer überzeugen durch Charisma, sind Leuchttürme lokal daheim und überall in der Welt – bekannt für Zuverlässigkeit und Perfekte Leistung. Echte Deals entstehen auch heute noch im 4-Augen-Gespräch und erst danach kommen Stäbe von Rechtsanwälten und Experten dazu um den Kontrakt zu fixen.

Gerade mittelständische Unternehmen in Deutschland stehen vor der Herausforderung der Digitalisierung Ihres Geschäftsmodells und der Frage: Wie schaffen wir die digitale Transformation und sichern wir unsere Zukunft?

Genau dieser Frage ist auch Christoph Keese in seinem neuen Bestseller nachgegangen.

Zeit zum Atmen.

Zeit zum Atmen.

Zeit zum Atmen.

Nimm Dir Zeit zum Atmen!

Stellen Sie sich einmal ruhig aufrecht hin, oder setzen Sie sich in aufrechter Sitzhaltung auf einen gemütlichen Stuhl – so, dass Sie frei atmen können.
Atmen Sie tief durch die Nase „Ein …………………………….“ und langsam durch den Mund wieder
„Aus ………………………………………………………………….“. Das Ganze drei Mal hintereinander! – Und spüren Sie etwas? Selbst bei ungeübten Menschen stellt sich oft sofort oder etwas später eine gewisse Ruhe und Gelassenheit ein. Der Puls geht nach unten und der Fokus richtet sich auf den Atem – manche hören auch Ihren Herzschlag – die meisten spüren sich jetzt selbst mehr.