Kategorie: UnternehmerTipps

Die Macht des Netzwerkens nutzen

Die Macht des Netzwerkens nutzen width=

Die Macht des Netzwerkens nutzen

BY RALPH M.C. KÄSBACH

Die Macht des Netzwerkens nutzen

Neu – das ist in der Regel nur,
was einer Generation neu vorkommt.
(Ludwig Marcuse)

Die größte Macht des Netzwerkens beruht auf Kooperation mit aktiven Menschen. Jetzt ist die Zeit dafür, um erfolgreich zu netzwerken. Sie müssen dazu selbst in Form sein.

Netzwerken bedeutet in erster Linie, sich selbstsicher und selbstbewusst zu präsentieren, und sein eigenes 360-Grad-Erfolg-System aufzubauen.

Sie müssen lernen, wie Sie Ihre Blockaden und Ängste, auf Unternehmer zuzugehen, augenblicklich lösen.

Unternehmertreffen. Weiter wie bisher, oder mit Vollgas voraus

Unternehmertreffen. Weiter wie bisher, oder mit Vollgas voraus height=

Unternehmertreffen. Weiter wie bisher, oder mit Vollgas voraus

Unternehmertreffen. Weiter wie bisher, oder mit Vollgas voraus? – das ist immer mal wieder die Frage im Leben von Unternehmerinnen und Unternehmer – meistens, dann, wenn man auf der Stelle tritt, oder unter der Last zusammenbricht.

Lass Vergangenes nicht dein Leben diktieren,
doch nutze es als Ratgeber für deine Zukunft.
(aus China)

Auf Unternehmertreffen treffe ich selten Unternehmer

Auf Unternehmertreffen treffe ich selten Unternehmer

Auf Unternehmertreffen treffe ich selten Unternehmer

Auf Unternehmertreffen treffe ich selten Unternehmer

Ich frage dann gerne erst einmal zurück, um zu verstehen: Waren sie auf Netzwerk-Treffen oder Unternehmertreffen? – Die Frage verwundert viele Unternehmerinnen und Unternehmer, weil es für sie das Gleiche ist. Auch Veranstalter machen hier oft keinen Unterschied – weil es für sie auch das Gleiche ist und sie keinen Unterschied machen zwischen Unternehmern und Angestellten.

Unternehmer sind Leuchttürme

Unternehmer sind Leuchttürme

Unternehmer sind Leuchttürme

Unternehmer sind Leuchttürme

Unternehmer sind Leuchttürme – in den Augen vieler Menschen – weil Sie jede Sekunde für Ihre Sache brennen – und auch oft anderen noch einen Arbeitsplatz geben.

Vielleicht nutzen Ihnen diese sechs Prinzipien auf dem Weg zu einem Leuchtturm – auch wenn Sie persönlich mit dem Unternehmertum nichts zu tun haben.

Netzwerken. Analog versus Digital

Netzwerken. Analog versus Digital

Netzwerken. Analog versus Digital

Netzwerken. Analog versus Digital

Analog versus Digital. – Wir leben schon jetzt im Zeitalter der Digitalisierung und Disruption der Märkte – aber gab es letzteres – Disruption der Märkte – nicht schon immer?

Flugzeuge haben Passagierdampfer ersetzt, Autos folgten auf Pferdekutschen, der Brief ersetzte den persönlichen Kurier. Wer kennt heute noch in Unternehmen die Rohrpost oder ein Paternoster? Brauchen wir morgen noch Autos?

Was unterscheidet Unternehmertreffen von anderen Netzwerkevents

Was unterscheidet Unternehmertreffen von anderen Netzwerkevents

Was unterscheidet Unternehmertreffen von anderen Netzwerkevents

Was unterscheidet Unternehmertreffen von anderen Netzwerkevents

In meiner täglichen Praxis erfahre ich aus dem Munde von Unternehmern oft, dass Unternehmertreffen, Netzwerkevents, Netzwerken, BusinessTreffs und andere Bezeichnungen dieser Art für sie alle das Gleiche bedeuten: Man trifft sich zum Netzwerken!

Grundsätzlich sage ich dann zunächst: Ja richtig, man trifft sich zum Netzwerken!

Wenn ich dann nachfrage: Was unterscheidet Unternehmertreffen von anderen Netzwerkevents? – dann schauen sie erst einmal verdutzt.

135. UnternehmerTisch. Frankfurt – Erlebnisbericht April 2018

EXPERTE und ECOanlageberater Philipp Achenbach am MiVO UnternehmerTisch

135. UnternehmerTisch. FRANKFURT – Erlebnisbericht April 2018

Frankfurt Rhein Main – die Finanzmetropole in Deutschland mit weltoffenen Unternehmerinnen und Unternehmern – und einem besonderen Charme – das hat sich gestern wieder am gut besetzten 135. UnternehmerTisch. FRANKFURT bestätigt.

Im Fokus stand diesmal der 10-Minuten-Impulsvortrag Schmutziger Profit, EXPERTE und ECOanlageberater Philipp Achenbach brachte Licht ins Dunkel der Finanz-Anlage-Welten.

PraxisTipp #5 Netzwerk Erfolg

PraxisTipp #5 Netzwerk Erfolg width=

PraxisTipp #5 Netzwerk Erfolg

PraxisTipp #5 Netzwerk Erfolg

Kann ich meinen Netzwerk Erfolg planen? – eine oft gestellte Frage von Unternehmerinnen und Unternehmer an sich selbst, andere – und auch mich.

Ich entgegne dann oft: Welchen Erfolg wollen SIE haben? Was ist Ihr Ziel? Wollen Sie planen? Was verstehen SIE unter Netzwerken? Was verstehen SIE unter erfolgreich netzwerken?

In diesem Artikel, PraxisTipp #5 Netzwerk Erfolg, nenne ich Ihnen fünf aufeinander aufbauende Tipps. Mir ist klar, dass es nicht für alle passt, aber vielleicht für viele. Manch einer findet es banal und überflüssig – andere sind dankbar Dinge zu lesen, die möglicherweise viele wissen – aber nicht anwenden.

Auf Unternehmertreffen ehrbare Kaufleute treffen

Auf Unternehmertreffen ehrbare Kaufleute treffen width=

Auf Unternehmertreffen ehrbare Kaufleute treffen

Auf Unternehmertreffen ehrbare Kaufleute treffen

Auf Unternehmertreffen ehrbare Kaufleute treffen ist im Allgemeinen nicht schwer, wenn Sie im Vorfeld einige Grundregeln beachten.

Das Bild des ehrbaren Kaufmannes (natürlich auch Kauffrau) ist in den letzten Monaten arg in Schieflage gekommen. Skandale in der Autoindustrie, der Politik oder die Seilschaften rund um den internationalen Fußball oder jetzt in der Filmindustrie in Hollywood tragen alle dazu bei, dass das Vertrauen in Menschen und in Unternehmen leidet. Facebook schließt sich dem gerade an.

Netzwerken in Deutschland

Netzwerken in Deutschland

Netzwerken in Deutschland

Netzwerken in Deutschland

Deutsche Unternehmen sind in der ganzen Welt erfolgreich – gewachsen über Jahrzehnte durch persönliche Kontakte auf persönlichen Reisen. Deutsche Unternehmer überzeugen durch Charisma, sind Leuchttürme lokal daheim und überall in der Welt – bekannt für Zuverlässigkeit und Perfekte Leistung. Echte Deals entstehen auch heute noch im 4-Augen-Gespräch und erst danach kommen Stäbe von Rechtsanwälten und Experten dazu um den Kontrakt zu fixen.

Gerade mittelständische Unternehmen in Deutschland stehen vor der Herausforderung der Digitalisierung Ihres Geschäftsmodells und der Frage: Wie schaffen wir die digitale Transformation und sichern wir unsere Zukunft?

Genau dieser Frage ist auch Christoph Keese in seinem neuen Bestseller nachgegangen.